Sherry Fino « Zurück

Sherry Fino

Jerez-Xérès Sherry DO, 75cl

Der «Sherry Fino» ist ein junger Portwein, der in einer Solera von kleinen Fässern über mindestens 3 Jahre heranreift. Der Wein altert unter einer sogenannten «Blume», einer Hefeschicht, welche zu einer hellen, strohgelben Farbe, mit grünen und goldenen Noten führt. Er kommt leicht, fruchtig und delikat am Gaumen daher.

Herkunft
Spanien
Produzent
Sandeman
Traubensorte
Palomino Fino
Ausschanktemperatur
6–8 °C
Füllmenge
75 cl
Jahrgang
N/A
Region
Jerez de la Frontera
Alkoholgehalt
15 %
Ausbau
36 Monate in einer Solera aus kleinen Holzfässern.
Weintyp
Sherry
Passt zu
Meeresfrüchten, orientalischer Küche und Sushi sowie zu salzigen Snacks oder Aperitif.

Produzent

Produzent Map

SANDEMAN

Es gibt nur wenige Weinhäuser, deren Geschichte so vielseitig und reich ist und so lange zurück geht, dass man sie mit der einer alten Stadt oder eines Landes vergleichen könnte. Sandeman gehört dazu. Gegründet wurde das Unternehmen für den Import von Portwein und Sherry 1790 vom Schotten George Sandeman im damals wie heute für den Weinhandel tonangebenden London. Schon nach wenigen Jahren expandierte Sandeman selber auf die iberische Halbinsel und investierte in Anlagen in Vila Nova de Gaia und Cádiz. Mit zur legendumwobenen Geschichte des Unternehmens gehört das ikonische, mit fast hundert Jahren älteste Markenzeichen für einen Wein, der «Don». Geschaffen von George Massiot-Brown zeigt es eine geheimnisvolle Figur, gewandet in eine portugiesische Capa Negra – ein Verweis auf den Portwein – und einen spanischen Caballero-Hut – ein Hinweis auf den Sherry.

Mehr erfahren »

Erhältlich bei

Gerne senden wir Ihnen Bezugsquellen in Ihrer Nähe für diesen Wein. Übermitteln Sie uns dazu einfach Ihre Adressangaben.

Boussole Magazine

Die schönsten Seiten von South Wines

 

¡ Bienvenido Torres !

Mit grosser Freude geben wie den Neuzugang des berühmten spanischen Weinguts Torres SA bekannt. Ab sofort sind wir für die Weinlinien Sangre de Toro, Viña Sol, Viña Esmeralda, Coronas, Floralis und Altos Ibéricos offizieller Importeur der Schweiz.

Albor de Resalte - die weisse Weste der Bodega Resalte

Gefühlt ist es grade mal ein paar Jahre her, da Bodega Resalte den ersten Tempranillo auf die Flasche füllte. Zehn Jahre später fand sich das Weingut schon unter den Top-100-Weinen des Magazins «Wine Spectator». Mit den berühmtesten Weingütern der Welt auf Augenhöhe, das galt als kleine Sensation. Der Neue, ein Weisser der Bodega Resalte, sorgt auch schon wieder für Aufsehen.

Eine Persönlichkeit namens Claretes

Traditionell nennt man Rosé in der D.O. Cigales «Claretes». Hoch gelegene Parzellen mit kiesigen Böden sind die eine und der neue technische Direktor Lluís Laso die andere treibende Kraft.

Protos 27 – Der Jubiläumswein

Protos 27 wurde zur Feier des 90. Jahrestags von Protos hergestellt. Das alte Etikett klebte auf einem ganz besonderen Wein.

Tiefes Tal, höchster Genuss: der Douro bietet beides in Einem

Das Douro-Tal gehört zu den faszinierendsten Regionen Portugals, voller Schönheit und zauberhafter Landschaften. Begleiten Sie uns auf eine Weinreise zu unseren Produzenten!

Lust auf Wein? Lust auf Leben? Lust auf Resalte!

Bodegas Resalte de Peñafiel wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Weine von höchster Qualität herzustellen. Innert kurzer Zeit wurde Resalte in der Tat zum Benchmark für qualitativ hochstehende Weine aus dem Ribera del Duero.

Quinta Nova denkt heute schon über die Weine von morgen nach

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo ist ein Ort von erstaunlicher Schönheit. Hoch über dem Douro gelegen, eingebettet in einer Landschaft, die weltweit einzigartig und zu Recht geschützt ist.

Quinta de S. José – Ein Lehrstück in Sachen Gast­freundschaft

João Brito e Cunha ist ein Musterbeispiel für eine neue Generation von Winzern, die sich am Douro niedergelassen und ambitionierte eigene Projekte ins Leben gerufen haben.

Porto – Die Stadt, in der Portwein erwachsen wird

Obwohl seine Trauben im Douro-Tal wachsen und gedeihen, ist die portugiesische Hafenstadt Porto die Namenspatin des Portweins. Dorthin wird er nach seiner Produktion zur Reifung und Lagerung transportiert.

Mit cleverer Werbung wurde Sandemann weltbekannt

Die Geschichte von Sandeman begann im Jahr 1790, als der 25-jährige George Sandeman seinen Vater um ein Darlehen von 300 Pfund bat, um sich als Weinhändler in London niederzulassen.

Ähnliche Weine