Produzenten

García Carrión

GARCÍA CARRIÓN

Bis vor einigen Jahren dachten die meisten, wenn der Name Pata Negra fiel, an diesen unvergleichlichen Schinken von den Schweinen mit den schwarzen Hufen. Heute denken viele an die perfekt zum besten spanischen Schinken passenden Weine aus acht Regionen mit D.O. Status, alle unter einer einzigen Marke: Pata Negra. Das Label steht nicht nur für einen Ausnahmekönner was Qualität und Preiswürdigkeit angeht, sondern auch für das Phänomen des Produzenten García Carrión.



Das Familienunternehmen José García Carrión einfach als Bodega zu bezeichnen, wäre eine nicht mal kleine Untertreibung. Es ist schlicht der führende europäische Weinproduzent. Aber nicht die Grösse ist das beeindruckende, sondern dass bei allem Wachstum nie der Kontakt zu den Wurzeln einer langen Familientradition verloren ging. Hervorgegangen aus den Rebbergen einer jahrhundertealten Weinbauerndynastie aus der Region Jumilla, setzte 1890 die Geschichte des heutigen Unternehmens ein. Nebst einem hohen Qualitätsbewusstsein war Innovation von Anfang an eine wichtige Triebfeder. So hat das Unternehmen wesentlichen Anteil am Entstehen der geschützten Ursprungsbezeichnungen in Spanien. Trotz seiner Grösse investierte García Carrión auch früher als die meisten in eine nachhaltige und sozial verantwortliche Produktion. Ein Höhepunkt der 130-jährigen Geschichte ist wohl die Aufnahme in die Champions League der Weinweilt mit der Auszeichnung 2019 als weltweit bestes Weingut mit über 500 Hektar Produktionsfläche. Ein anderer der durchschlagende Erfolg der Marke Pata Negra, die als erste Marke Spaniens unter einem Dach erst aus fünf, heute aus acht D.O. Regionen Weine von top-bewerteter Preis-Leistung hervorbringt.

Garcia Carrion Weinkeller Pata Negra

«Sie suchen authentische spanische Weine, die nicht das Budget sprengen? Pata Negra, ein Name reicht für die ganz Weinwelt Spaniens!»

Wine Enthusiast
Garcia Carrion Rebstöcke
Es war ein langer Weg von den alten Rebbergen Jumillas mit den eindrücklichen Monastrell-Stöcken, zum führenden Weinerzeuger Spaniens und Europas. Heute produziert José García Carrión in zehn D.O. Regionen, allein in acht für die Marke Pata Negra: Rioja, Ribera del Duero, Valdepeñas, Rueda, Toro, Cava, Jumilla und La Mancha.
Garcia Carrion_Golden League 2019
Zur Webseite »

Weine




Boussole Magazine

Die schönsten Seiten von South Wines

 

Sélection Festtagsweine

Unsere Weine in festlicher Verpackung.

Quinta Nova denkt heute schon über die Weine von morgen nach

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo ist ein Ort von erstaunlicher Schönheit. Hoch über dem Douro gelegen, eingebettet in einer Landschaft, die weltweit einzigartig und zu Recht geschützt ist.

Quinta de S. José – Ein Lehrstück in Sachen Gast­freundschaft

João Brito e Cunha ist ein Musterbeispiel für eine neue Generation von Winzern, die sich am Douro niedergelassen und ambitionierte eigene Projekte ins Leben gerufen haben.

Porto – Die Stadt, in der Portwein erwachsen wird

Obwohl seine Trauben im Douro-Tal wachsen und gedeihen, ist die portugiesische Hafenstadt Porto die Namenspatin des Portweins. Dorthin wird er nach seiner Produktion zur Reifung und Lagerung transportiert.

Mit cleverer Werbung wurde Sandemann weltbekannt

Die Geschichte von Sandeman begann im Jahr 1790, als der 25-jährige George Sandeman seinen Vater um ein Darlehen von 300 Pfund bat, um sich als Weinhändler in London niederzulassen.