Produzenten

Cantina di Sava

CANTINA DI SAVA

Die Cantina di Sava liegt in der Provinz Taranto im süditalienischen Apulien. Die kostbaren Trauben ihrer hundertjährigen Reben werden von Hand geerntet und im Keller sorgfältig verlesen, wo eine Gruppe erfahrenster Winzer gewissenhaft die Alterung der Trauben und Vinifikation verfolgt. Für die Produktion seiner ausgezeichneten Qualitätsweine, investiert das Unternehmen stark in Know-how und brandneue Technik, sowie in qualifizierte Mitarbeitende mit internationaler Erfahrung.



«In unserem Weingut wird im Morgengrauen per Hand gelesen, damit die geernteten Trauben kühl bleiben und sich die Aromen aufs Beste entfalten.»

Dennis Verdecchia, Chefönologe

Die Weinerzeugung in Apulien wird durch das ausgeglichene Klima und besonders durch die sanften Brisen des Ionischen Meeres begünstigt. Ausserdem wird hier vorwiegend im traditionellen Alberello-System angebaut. Dieses erlaubt es den Reben, die Bodenressourcen optimal zu nutzen.

Winzer Paolo Mancino kultiviert in seinen Weinbergen die Rebensorten Negroamaro, Malvasio Nera und Primitivo.

Weine




Boussole Magazine

Die schönsten Seiten von South Wines

 

Sélection Festtagsweine

Unsere Weine in festlicher Verpackung.

Quinta Nova denkt heute schon über die Weine von morgen nach

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo ist ein Ort von erstaunlicher Schönheit. Hoch über dem Douro gelegen, eingebettet in einer Landschaft, die weltweit einzigartig und zu Recht geschützt ist.

Quinta de S. José – Ein Lehrstück in Sachen Gast­freundschaft

João Brito e Cunha ist ein Musterbeispiel für eine neue Generation von Winzern, die sich am Douro niedergelassen und ambitionierte eigene Projekte ins Leben gerufen haben.

Porto – Die Stadt, in der Portwein erwachsen wird

Obwohl seine Trauben im Douro-Tal wachsen und gedeihen, ist die portugiesische Hafenstadt Porto die Namenspatin des Portweins. Dorthin wird er nach seiner Produktion zur Reifung und Lagerung transportiert.

Mit cleverer Werbung wurde Sandemann weltbekannt

Die Geschichte von Sandeman begann im Jahr 1790, als der 25-jährige George Sandeman seinen Vater um ein Darlehen von 300 Pfund bat, um sich als Weinhändler in London niederzulassen.