Produzenten

Barone Montalto

BARONE MONTALTO SICILIA

Barone Montalto wurde von Marco Martin im Jahr 2000 in Santa Ninfa auf Sizilien in der Provinz Trapani gegründet. Mit dem Ziel, dieses starke und reiche Gebiet durch authentische und unverwechselbare Weine bekannt zu machen. Das Resultat: fruchtige und überzeugende Weine mit einer sizilianischen Seele und einer modernen Interpretation.



«Barone Montalto ist nicht nur eine Flasche Wein, in ihr steckt ganz Sizilien.»

Marco Martin, Winzer

Die Weine von Barone Montalto sind das Ergebnis einer klugen Auswahl der Trauben und einer Weinbereitung, die die natürlichen Eigenschaften ihrer Reben respektiert. Ebenfalls essentiell für die Qualität der Monalto-Weine: der sanfte Wind, der durch die Rebzeilen weht und die Trauben streichelt.

Sizilien ist die grösste Weinbauregion Italiens. Das Klima, die Natur und die Erfahrung der Winzer machen es zu einem einzigartigen Ort für den Rebbau.
Zur Webseite »

Weine




Boussole Magazine

Die schönsten Seiten von South Wines

 

Sélection Festtagsweine

Unsere Weine in festlicher Verpackung.

Quinta Nova denkt heute schon über die Weine von morgen nach

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo ist ein Ort von erstaunlicher Schönheit. Hoch über dem Douro gelegen, eingebettet in einer Landschaft, die weltweit einzigartig und zu Recht geschützt ist.

Quinta de S. José – Ein Lehrstück in Sachen Gast­freundschaft

João Brito e Cunha ist ein Musterbeispiel für eine neue Generation von Winzern, die sich am Douro niedergelassen und ambitionierte eigene Projekte ins Leben gerufen haben.

Porto – Die Stadt, in der Portwein erwachsen wird

Obwohl seine Trauben im Douro-Tal wachsen und gedeihen, ist die portugiesische Hafenstadt Porto die Namenspatin des Portweins. Dorthin wird er nach seiner Produktion zur Reifung und Lagerung transportiert.

Mit cleverer Werbung wurde Sandemann weltbekannt

Die Geschichte von Sandeman begann im Jahr 1790, als der 25-jährige George Sandeman seinen Vater um ein Darlehen von 300 Pfund bat, um sich als Weinhändler in London niederzulassen.