Produzenten | Champagne d'Armanville

CHAMPAGNE D’ARMANVILLE


Im Jahr 1956 versammelten sich rund 50 Winzerfamilien und gründeten eine Genossenschaft im Herzen der Champagne. Der ausgezeichnete Ruf ihrer Assemblage und die streng selektive Produktion ihrer Weine führten zu einer beeindruckenden Entwicklung und einer hohen Qualität der Schaumweine.
Champagne d'Armanville wird heute aus den Trauben von 130 Winzern hergestellt, die insgesamt 310 Hektar an der ‚Côte des Bar’ südlich der Champagne besitzen.
Die 10 Dörfer in denen die Weinbauern verteilt sind, befinden sich alle im selben Tal und gewährleisten so eine Beständigkeit und Qualität der Trauben die für eine Genossenschaft selten sind.
Im Laufe der Jahre wurden die Produktionsanlagen mit modernster und leistungsfähiger Technik ausgestattet. Es wird jedoch mit größter Sorgfalt darauf geachtet, dass die traditionellen Werte der Champagnerherstellung gewahrt und kompromisslos eingehalten werden.